Grundlagen der Zusammenarbeit
„…nur so kommen wir kleinen weiter…“
(Bürgermeister Josef Ungermann)
Obernheim übernimmt eine Vorreiterrolle im Zollernalbkreis und nutzt dabei die Erfahrung und Kompetenz der Stadtverwaltung Albstadt. Alles über die rechtliche Ausgestaltung der Interkommunalen Zusammenarbeit erfahren sie hier.
Qualifizierung
„…gemeinsam haben wir den Haushalt erstellt…“
(Bürgermeister Josef Ungermann)
Um Obernheim fit zu machen, wurden Michaela Wild und Kerstin Wolfer auf den großen Heuberg geschickt. Gemeinsam mit den Kollegen aus Obernheim haben Sie in Rekordzeit das Finanzwesen umgestellt.
Technik
SAP-Lösung Kommunalmaster Smart
– „einfach – schnell – schön“.
Sap Lösung Kommunalmaster Smart
Der neue Haushalt
„…ein geschichtsträchtiger Moment…“
(Bürgermeister Josef Ungermann)
Gleich mehrere Umstellungen erfährt der Haushalt 2015 der Gemeinde Obernheim. Von der Kameralistik zur Doppik und bei der EDV den Wechsel auf SAP. Den ersten doppischen Haushalt 2015 finden Sie hier.
Bilanzierung
und Jahresabschluss
„…es gibt noch viel zu tun….“
(Bürgermeister Josef Ungermann)
In diesem Bereich wird momentan noch kräftig gearbeitet. Obernheim möchte im 1. Halbjahr 2015 seine Eröffnungsbilanz aufstellen. Mehr erfahren Sie in Kürze.
Unterstützung
„…wir haben den Hut auf…“
(Bürgermeister Josef Ungermann)
Auch weiterhin bestimmen Kommune und Gemeinderat über die finanziellen Mittel, auch wenn sie sich verschiedene Partner ins Boot holen.
Dokumentation
Albstadt - NKHR - Diplom- und Bachelorarbeiten
Die zum kostenlosen Download bereit gestellten Informationen beruhen auf der Schriftenreihe „NKHR in Albstadt“.